TC Bad Griesbach im Rottal e.V.
TC Bad Griesbach im Rottal e.V.

Ansprechpartner für Jugendarbeit

Jugendwart: Arthur Wohnhas

Die jüngsten Nachwuchstalente des TC Bad Griesbach ermittelten ihre Besten

von Arthur Wohnhas

Bild: Die Nachwuchstalente des Tennisclubs lieferten spannende Duelle in allen Kategorien Die Vereinsführung (hintere Reihe) freute sich über eine rege Beteiligung an den Kindermeisterschaften.

Bei idealen Wetterbedingungen fand heuer die Meisterschaft der Jüngsten auf der Anlage des Tennisclubs statt. Dabei konnten die anwesenden Zuschauer intensive, spannende, aber sehr fair ausgetragene Spiele mit verfolgen. Diesmal wurden bei den Nachwuchstalenten mit 20 Teilnehmern in fünf Gruppen die Besten ermittelt.

Das erste Mal in der Vereinsgeschichte wurde der Clubmeister der Sieben-Achtjährigen ermittelt. Das Finale konnte hier Justin Stejeran gegen Kilian Diendorfer für sich entscheiden.

Nach den Vorrundenspielen der Kategorie Kleinfeld U10 (zehn Jahre oder jünger) erreichten Svenja Thul und Katharina Peschel das Finale. Um den 1. Platz wurde ein hoch spannendes sowie sehr niveauvolles Endspiel ausgetragen, das letztendlich Kathi Peschel für sich entscheiden konnte. Die Bronzemedaille ging hier verdient an Simone Strell.

Bei der Clubmeisterschaft der Kategorie Midcourt (Dreiviertelfeld) wurde der Vereinsmeister aus acht Teilnehmern ermittelt. Nach den Qualifikationsspielen, die in zwei Gruppen stattfanden, gewann Angelos Logdanidis das sehr hart umkämpfte Spiel um den 3. Platz gegen Lea Birnthaler. In einem packenden Finale sicherte sich dann Johannes Ernst den ersten Platz vor Chante Stejeran.

In der Gruppe der 11-12-Jährigen (Bambini) wurde das spannendste Spiel um den Einzug ins Finale zwischen Dominik Strell und Lewin Müller ausgetragen, wobei Dominik im Match-Tiebreak die besseren Nerven behielt und das Spiel knapp für sich entscheiden konnte.

Im Finalspiel setzte sich dann Johannes Ernst durch, der dadurch gleich in zwei Altersgruppen Meister wurde.

Aufgrund von geringer Teilnehmerzahl der Mädchen sowie Knaben wurde die Meisterschaft in der Kategorie 13-16-Jährige Mixed ermittelt. Hier sicherte sich Maximilian Peschel souverän den 1. Platz vor Friederike Pfeil und Melina Hafner.

Vor der Siegerehrung sprach Erstvorstand Dr. Essam El-Tahlaoui bei Gabi und Arthur Wohnhas seine Anerkennung für ihr Engagement im Jugendbereich aus. Jugendwart Arthur Wohnhas bedankte sich wiederum bei allen Meisterschaftsteilnehmern für ihre Leistung in der laufenden Saison sowie bei der Vereinsführung und Eltern für ihre Unterstützung. Chante Stejeran sowie Angelos Logdanidis wurden dabei als der Spieler mit den meisten Einsätzen im Wettspielbetrieb geehrt. Den Tennispaten Hans Reichart, Erich Weidinger, Helmut Schindler, Claus Nöhmeier, Rainer Diendorfer, Eugen Langner und Franz Gölzner, die jeweils ein Kind des Vereins ehrenamtlich trainieren, sprach er ebenfalls seine Anerkennung aus.

Anschließend kümmerte sich Grillmeister Sebastian Stejeran um das leibliche Wohl aller Teilnehmer. Bei der Siegerehrung spendete Erstvorstand  Essam El-Tahlaoui jedem Teilnehmer ein Tennis-T-Shirt und überreichte die Pokale, Urkunden sowie Medaillen. Nach der Tombola freute sich Kathi Peschel nicht nur über den Pokal für den 1. Platz, sondern auch den Hauptpreis der Auslosung, einen Profi-Tennisschläger.

Ergebnisse:

U-8:   1. Justin Stejeran    2. Kilian Diendorfer     3. Niklas Schwarz

U10:   1. Katharina Peschel    2. Svenja Thul      3. Simone Strell

Dreiviertelfeld: 1. Johannes Ernst   2. Chante Stejeran   3. Angelos Logdanidis

Bambini:  1. Johannes Ernst    2. Dominik Strell    3. Lewin Müller

U16-Mixed: 1. Maximilian Peschel    2. Friederike Pfeil    3. Melina Hafner

 

Partner-Unternehmen:

Gäste der Partner-Hotels nutzen unsere Anlage kostenlos!

Bad Griesbach

Hotel Apollo Bad Füssing

Aktivital Hotel

Bad Griesbach

Hotel und Klinik

St.-Wolfgang Bad Griesbach

 

 

 

 

 

Hotel Dreiquellen

Bad Griesbach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Bad Griesbach