TC Bad Griesbach im Rottal e.V.
TC Bad Griesbach im Rottal e.V.

Jugendmeisterschaft 2017

Bild: Die Nachwuchstalente des Tennisclubs lieferten spannende Duelle in allen Kategorien Die Vereinsführung (hintere Reihe) freute sich über eine rege Beteiligung an den Kindermeisterschaften.

Bei idealen Wetterbedingungen fand heuer die Meisterschaft der Jüngsten auf der Anlage des Tennisclubs statt. Dabei konnten die anwesenden Zuschauer intensive, spannende, aber sehr fair ausgetragene Spiele mit verfolgen. Diesmal wurden bei den Nachwuchstalenten mit 20 Teilnehmern in fünf Gruppen die Besten ermittelt.

Das erste Mal in der Vereinsgeschichte wurde der Clubmeister der Sieben-Achtjährigen ermittelt. Das Finale konnte hier Justin Stejeran gegen Kilian Diendorfer für sich entscheiden.

Nach den Vorrundenspielen der Kategorie Kleinfeld U10 (zehn Jahre oder jünger) erreichten Svenja Thul und Katharina Peschel das Finale. Um den 1. Platz wurde ein hoch spannendes sowie sehr niveauvolles Endspiel ausgetragen, das letztendlich Kathi Peschel für sich entscheiden konnte. Die Bronzemedaille ging hier verdient an Simone Strell.

Bei der Clubmeisterschaft der Kategorie Midcourt (Dreiviertelfeld) wurde der Vereinsmeister aus acht Teilnehmern ermittelt. Nach den Qualifikationsspielen, die in zwei Gruppen stattfanden, gewann Angelos Logdanidis das sehr hart umkämpfte Spiel um den 3. Platz gegen Lea Birnthaler. In einem packenden Finale sicherte sich dann Johannes Ernst den ersten Platz vor Chante Stejeran.

In der Gruppe der 11-12-Jährigen (Bambini) wurde das spannendste Spiel um den Einzug ins Finale zwischen Dominik Strell und Lewin Müller ausgetragen, wobei Dominik im Match-Tiebreak die besseren Nerven behielt und das Spiel knapp für sich entscheiden konnte.

Im Finalspiel setzte sich dann Johannes Ernst durch, der dadurch gleich in zwei Altersgruppen Meister wurde.

Aufgrund von geringer Teilnehmerzahl der Mädchen sowie Knaben wurde die Meisterschaft in der Kategorie 13-16-Jährige Mixed ermittelt. Hier sicherte sich Maximilian Peschel souverän den 1. Platz vor Friederike Pfeil und Melina Hafner.

Vor der Siegerehrung sprach Erstvorstand Dr. Essam El-Tahlaoui bei Gabi und Arthur Wohnhas seine Anerkennung für ihr Engagement im Jugendbereich aus. Jugendwart Arthur Wohnhas bedankte sich wiederum bei allen Meisterschaftsteilnehmern für ihre Leistung in der laufenden Saison sowie bei der Vereinsführung und Eltern für ihre Unterstützung. Chante Stejeran sowie Angelos Logdanidis wurden dabei als der Spieler mit den meisten Einsätzen im Wettspielbetrieb geehrt. Den Tennispaten Hans Reichart, Erich Weidinger, Helmut Schindler, Claus Nöhmeier, Rainer Diendorfer, Eugen Langner und Franz Gölzner, die jeweils ein Kind des Vereins ehrenamtlich trainieren, sprach er ebenfalls seine Anerkennung aus.

Anschließend kümmerte sich Grillmeister Sebastian Stejeran um das leibliche Wohl aller Teilnehmer. Bei der Siegerehrung spendete Erstvorstand  Essam El-Tahlaoui jedem Teilnehmer ein Tennis-T-Shirt und überreichte die Pokale, Urkunden sowie Medaillen. Nach der Tombola freute sich Kathi Peschel nicht nur über den Pokal für den 1. Platz, sondern auch den Hauptpreis der Auslosung, einen Profi-Tennisschläger.

Ergebnisse:

U-8:   1. Justin Stejeran    2. Kilian Diendorfer     3. Niklas Schwarz

U10:   1. Katharina Peschel    2. Svenja Thul      3. Simone Strell

Dreiviertelfeld: 1. Johannes Ernst   2. Chante Stejeran   3. Angelos Logdanidis

Bambini:  1. Johannes Ernst    2. Dominik Strell    3. Lewin Müller

U16-Mixed: 1. Maximilian Peschel    2. Friederike Pfeil    3. Melina Hafner

 

Dank der ausgezeichneten Jugendarbeit von Arthur konnten wir auch heuer wieder Kleinfeldmannschaften für die Saison 2017 melden.

Links 2. Vorstand Rainer Diendorfer, daneben 1. Vorstand Essam El Tahlaoui, Mitte Schriftführer Erich Weidinger, rechts Jugendwart und Trainer Arthur Wohnhas mit den teilnehmenden Jugendlichen

Info Saison 2017

Kleinfeld U 8 / U 10

Midcourt U 11

Gemeldete Spieler-(in) Saison 2016

Leiteritz, Nick (2006) Hein, Lisa (2005) Harres, Michelle (2005) Weitneder, Vanessa (2005) Ostermaier, Juliane (2005) Winter, Tobias (2006) Peschel, Katharina (2007)Stejeran, Chante (2007) Thul, Svenja (2007)Bucan, Melissa (2008) Buga, Zeynep (2007)Diaconu, Mara (2007) Meßmann, Julia (2006) Diendorfer, Fenja (2007) Pfeifer, Charlotte (2005)

Winter Hallenabschlussturnier Jugend 2017

ePaper
Teilen:

Infos Saison 2016

Mixed Bambini 12

Gemeldete Spieler -(in) Saison 2016

Harres, Oliver (2004) Peschel, Maximilian (2004) Hein, Lisa (2005)

Harres, Michelle (2005) Diaconu, Justina (2004)

Bedau, Theresa (2004), Hafner, Melina (2004), Weitneder, Vanessa ( 2005)

Gemeldete Spieler ( in ) Saison 2016

Leiteritz, Nick (2006) Winter, Tobias (2006) Peschel, Katharina (2007) Stejeran, Chante (2007) Thul, Svenja (2007) Bucan, Melissa (2008)

Buga, Zeynep (2007) Diaconu, Mara (2007) Meßmann, Julia (2006) Diendorfer, Fenja (2007)

Ferienprogramm 2016

ePaper
Teilen:
Clubmeisterschaft 2015

Die Jugendabteilung nimmt bei TC Bad Griesbach mit rund 35 Kindern und Jugendlichen einen großen Platz ein. Ab einem Alter von sechs Jahren kann bei uns Tennis gespielt und trainiert werden. Ob Kondition, Koordination oder Tennistraining – wir möchten, dass die Jüngsten von Anfang an den Sport genießen und sich immer verbessern können. Neben den Trainingsstunden der Jugendgruppen werden einzelne Kinder bis zu einem Alter von sieben Jahren auch darüber hinaus mit zusätzlichen Einzelstunden betreut. Bei der Umstellung vom Klein- auf das Großfeld stehen wir als Trainer und Berater ebenso zur Seite. Danach versuchen wir, die jungen Spieler in eine feste Mannschaft einzubinden. Durch unsere Förderung und kontinuierliche Unterstützung ist es bald möglich, erste Erfolge zu erzielen. Wichtig dabei ist uns immer der Spaß am Sport.

 

Jeweils zum Abschluss des Sommer und Wintertrainings führen wir interne Meisterschaften und je nach Interessenlage in den Sommerferien ein Tenniscamp über 2-3 Tage durch.

So bilden sich Freundschaften und der Sport macht gemeinsam noch viel mehr Spaß.

 

Tenniscamp Sommer 2014

Um Spielpraxis zu kommen ist es wichtig, das die Kinder wenn möglich 1-2 Mal die Woche zusätzlich zum Training unter Anleitung von erfahrenen Spielen 30-45 min den gelben Filzball über das Netz schlagen.

Hierzu suchen wir "Tennispaten" die sich bereit erklären, wenigstens 1 Mal die Woche 30 min mit einem Kind zusammen Tennis spielen.

 

Bei Interesse wenden sie sich an unsern Jugendwart Arthur Wohnhas

08532 2099 der Ihnen gerne Auskunft gibt.

Meisterschaft Jugend 2010

ePaper
Teilen:

Partner-Unternehmen:

Gäste der Partner-Hotels nutzen unsere Anlage kostenlos!

Bad Griesbach

Hotel Apollo Bad Füssing

Aktivital Hotel

Bad Griesbach

Hotel und Klinik

St.-Wolfgang Bad Griesbach

 

 

 

 

 

Hotel Dreiquellen

Bad Griesbach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Bad Griesbach